Startseite | Impressum | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz | Hilfe | Haftungsausschluss | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Informationen » Kompendium

Couvrie

Indikation

· Hepatitis B
· Helicobacter Pylori
· Salmonellen

Dosierung

10 Tropfen im Wasserglas über den Tag verteilt, oder 10 Tropfen pur

Wirkung

Beseitigung von “Zellmüll”, Entschlackung

Nebenwirkung

Keine bekannt

Behandlungsverläufe

Fall 1:

Salmonelleninfektion:
nach Einnahme von Couvrie normalisierten sich innerhalb von 2 Stunden die schweren Krankheitssymptome.

Fall 2:

Helicobacterbefall des Magens: die Magenbeschwerden normalisierten sich.

Fall 3:

Hepatitis
Die Einnahme von Couvrie und Noffel hat sich bewährt, die Transaminasen, Gamma-Gt als Parameter der Leberfunktionsstörung sinken. Die GLDH als feiner Parameter des Zustandes der Leberzelle kann sich ebenfalls normalisieren.