Startseite | Impressum | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz | Hilfe | Haftungsausschluss | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Informationen » Kompendium

Rabsodiak

Indikation

Lebenselixier zur Regeneration der Zelle Nummer 3

Dosierung

10 Tropfen pur oder 10 Tropfen im Wasserglas

Wirkung

Regeneration, Rekonvaleszenz

Nebenwirkung

Keine bekannt

Behandlungsverläufe

Fall 1:

Myom
Das Größenwachstum eines Myoms wurde durch Entgiftung gehemmt. Ter, Rif-Raf, Rabsodiak, und Steinbach zum Aufbau, Einnahme mindestens 3 Monate, je 10 Tropfen in einem Wasserglas getrunken über den Tag verteilt, getrennt je nach Mitteln, also 4 Gläser.

Fall 2:

Rabsodiak wurde mit eingesetzt zur Entgiftung bei Astrocytom, das nach 1 Jahr im MRT nicht mehr nachweisbar war.

Fall 3:

50-ährige Patientin mit chronischem Husten war sehr erschöpft: Durch Rabsodiak kam sie wieder auf die Beine.