Startseite | Impressum | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz | Hilfe | Haftungsausschluss | Sitemap
Sie sind hier: Startseite » Informationen » Kompendium

Spirit

Indikation

Stärkung des Glaubens an die Selbstheilungskräfte Integration des höheren Selbst

Angst
Für den Geist: „Geh deinen Weg, den du dir aussuchst und ausgesucht hast, angstfrei“

Dosierung

10 Tropfen pur oder im Wasserglas

Wirkung

Bei schweren Krankheitsbildern soll ein Umdenken des Patienten erfolgen.
Kinesiologisch oder mit einer anderen Methode wird ausgetestet, welches Mittel (Spirit oder Fatum) nötig und hilfreich ist, in sehr seltenen Fällen beide zusammen.

Nebenwirkung

Keine bekannt

Behandlungsverläufe

Fall 1:

Angst
87-jährige Patientin, die Angst vor dem Tod hatte. Unter der Therapie beruhigte sie sich und wurde angstfrei.

Fall 2:

Metastasierendem Sarkom
36-jähriger Patient mit metastasierendem Sarkom im Endstadium, der unter Spirit sein Leben regelte.

Fall 3:

17-jähriger arbeitsloser Patient, der sich nicht für eine Berufsausbildung entscheiden konnte. Unter der Therapie entschied er sich für eine Bäckerlehre.

Fall 4:

49-jährige Hausfrau, die sich perspektivlos fühlt bezüglich ihrer Zukunft. Unter der Therapie nahm sie ein Fernstudium auf.