Startseite | Impressum | AGB | Widerrufsrecht | Datenschutz | Hilfe | Haftungsausschluss | Sitemap | Versand
Sie sind hier: Startseite » Informationen » Kompendium

Kompendium


Das HerbaLux Kompendium 2012 als PDF: Download

###########################################

Kompendium 2012
Dr. med. Sigrid Teupe

Ärztin für Innere Medizin
Homöopathie
Umweltmedizin
Hausärztliche Versorgung
Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Frequenztherapie

Herbalux S.à r.l.

13, Wuelesser Wee
9838 Eisenbach
Luxemburg

Tel: +352 2 030 1576, +49 2369-2059863

Mail: info@herbalux.lu
www.herbalux.lu

###########################################

Einführung

Energie für Körper, Seele und Geist

HerbaLux
–Präparate führen dem Patienten Energie zu:
Die Energielosigkeit ist eines der Hauptprobleme im 21. Jahrhundert. Die
Gründe hierfür sind die Schnelllebigkeit der Zeit, der damit verbundene
Stress, Ellbogenmentalität, Geldknappheit, ein Job alleine reicht oft nicht,
Streben nach Konsum, soziale Isolation mit Zunahme der Single-Haushalte,
schlechtere Umweltbedingungen, Knappheit an toxinfreier Nahrung, Parasiten
mit zunehmender Antibiotikaresistenz, um nur einige Ursachen zu nennen.

HerbaLux-Präparate bringen Energie dorthin, wo sie gebraucht wird:
Körperlich werden Organsysteme wie Leber, Gehirn, Blut, Beine etc. mit Energie
versorgt.

Krankheiten werden auf der körperlichen Ebene energetisch gebahnt, wo eine
Therapie mit anderen Heilmitteln nicht ausreicht.
Das heißt, alle HerbaLux-Präparate können mit allen anderen Mitteln
kombiniert werden, also Allopathika, Homöopathika incl. Schüsslersalzen, Vitaminen,
Mineralstoffen, Proteinen u.ä. So kann oft erst nach Einnahme und
durch Einnahme von HerbaLux eine Therapie mit anderen Heilmitteln besser
anschlagen.
Das bedeutet z.B. bei einer Hepatitis B, dass sich die pathologisch erhöhten
sogenannten Leberwerte erst durch Noffel von erhöhten Werten vollständig
normalisieren.

Seelisch-geistig stehen hier Präparate zur Verfügung, die Psychopharmaka–
Qualität haben:
Durch Energieeinspeisung in das System der Gefühle, das im Gehirn u.a.
durch die Amygdalla repräsentiert wird, wird dieses System energetisiert und
Depressionen, Antriebslosigkeit, Burn-out, Schlafstörungen etc. können überwunden
werden. Präparate wie Sign1, Renz, WRU, Jean können hier helfen.
Spirit, Sun und Lux stellen die höchste Energieform dar, die existiert.

HerbaLux leistet einen wertvollen Beitrag für die Gesundheit in einer Art und
Weise, die vorher noch nicht existiert hat. Das Ziel ist ein gesunder, energievoller
Körper bei Mensch, Tier und Pflanze:
Denn auch bei Tieren und Pflanzen wurde die heilsame energetische Wirkung
in über 1000 Anwendungsbeobachtungen weltweit nachgewiesen.

Gerade im Bereich der Gesundheitsvorsorge hat HerbaLux seit 2009 Erfolge
aufzuweisen.

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit den HerbaLux-Präparaten!

Dr. med. Sigrid Teupe

Vorwort der DGFFT

Die Deutsche Gesellschaft für Frequenztherapie unterstützt das Anliegen, Frequenzen
in die Landwirtschaft, Zahnmedizin und Humanmedizin zu integrieren.
Deshalb unterstützt sie auch die Produkte der HerbaLux S.à r.l.

Leider gibt es im 21. Jahrhundert immer noch sehr viele Erkrankungen, die
schuldmedizinisch nicht geheilt werden können. Die Alternativmedizin mit all
ihren verschiedenen Facetten in Kombination mit psychotherapeutischen Verfahren
schließt oft weitere Lücken.
HerbaLux
hat es sich zum Ziel gesetzt Wege zu finden, um akute und chronische
Krankheiten besser heilen zu können und als Ergänzung zu allen anderen
Verfahren zu dienen.

Was ist das Besondere?

· Der Mensch besteht zu 80% aus Wasser, so dass das tägliche Trinken
von Wasser lebensnotwendig ist.

· Unsere Mittel haben als Basis physiologische Kochsalzlösung, die dem
Wasser im Körper sehr ähnlich ist. Physiologische Kochsalzlösung ist die gängige
Grundsubstanz von Infusionen in der Schulmedizin.

Physiologische Kochsalzlösung hat als Grundsubstanz keinerlei Nebenwirkungen.
Den Produkten wird eine individuelle Information eingeprägt.